Uhrzeit Atomuhr Heutiges Datum            

Kontakt  I   Impressum   I   Home

 
 

Herzlich Willkommen auf unserer Onlineseite

- Werbung-

 
 
 
Wenn Karl-Heinz Bellmann so richtig in Fahrt kommt, dann ist er nicht mehr zu bremsen. Das jedenfalls erlebten die knapp 100 Zuschauer vergangene Woche im Dresdner Luisenhof. Der langjährige Ehemann von Dorit Gäbler hatte wieder Prominente geladen. Dieses Mal war Dynamo-Präsident Holger Scholze, Spieleridol Torsten Gütschow und der frisch getrennte Schlagerstar Andreas Holm vom gleichnamigen ehemaligen Duo Holm & Lück zu Gast.

Einen engen Draht fand Bellann ziemlich schnell zum Dynamo-Präsidenten. Plauderte über den Verein, bohrte in der Wunde der sportlichen momentanen Talfahrt und versuchte von Torsten Gütschow, der zuletzt Trainer in Bautzen war, ein paar Internas herauszukitzeln, dass allerdings ohne Erfolg blieb.

In der zweiten Hälfte der Show kam Bellmann dann allerdings richtig in Fahrt. Der für seine Eskapaden bekannte Talkmaster bekam vom Dynamo-Präsidenten ein Vereinsshirt mit allen Unterschriften der aktuellen Spieler geschenkt. Diesen Moment nutzte der bestens gelaunte "Spielführer" und zog blank. Mit nackten Oberkörper posierte Bellmann in aller Ruhe vor seinem Publikum, ganz zum Ärger von Luisenhof-Chef Carsten Rühle. "Abbrechen, Abbrechen", forderte er von der Produktionsfirma. Doch Bellmann dachte nicht im geringsten daran. Seine im Publikum sich anwesende Ärztin Bettina Hauswald, kam nun auch auf die Bühne, führte vor laufender Kamera erste einmal eine Bellmansche Untersuchung durch, was dem Publikum lautstark ziemlich gefiel, dem Gastronom allerdings weniger.

Das Ende vom Lied ist, die Sendung kommt zu Ostern bei MyTVplus und ist eine absolut sehenswerte Talkrunde mit interessanten Gästen und einen bestens in Fahrt gekommenen Talkmaster, geführt unter dem Prädikat SEHR GUT. 

     

 
 
 
 www.lottoview.de
 
 
 
 
- Anzeigen -
       
  Kontakt Programm
  Impressum Partner  
  AGB Anfahrt